Wandern in den Bergen

Wandern in den Bergen

Alles Wichtige im Überblick

Beim Wandern kannst du die Seele baumeln lassen und die Natur genießen. Bekleidungs- und Ausrüstungs-Tipps findest du hier.
Inhaltsverzeichnis

Training

Du möchtest eine Gebirgswanderung machen? Dann solltest du dich gut darauf vorbereiten, denn so eine Tour kann ziemlich anstrengend sein. Am besten fängst du bereits frühzeitig an, deine Ausdauer zu trainieren. Das kannst du durch Joggen, Radfahren oder lange Spaziergänge. Eine sehr effektive Übung für eine Gebirgswanderung ist das Treppen laufen.

Nimm im Alltag jede Treppe, die du finden kannst und lasse Aufzüge und Rolltreppen links liegen. Außerdem ist ein regelmäßiges Krafttraining für die Muskulatur an den Oberschenkeln, am Gesäß und den Waden wichtig. Kniebeugen und Ausfallschritte eignen sich dafür gut.

Die richtige Bekleidung

Für eine Gebirgswanderung benötigst du spezielle Kleidung. Begehe bitte nicht den Fehler, mit einer Jeans den Berg hinaufzusteigen. Durch Reibung des Stoffes kann die Haut nach einer Weile schmerzhaft aufgerieben werden. Zudem ist eine Jeans nicht wasserfest. Auch Straßenschuhe oder Turnschuhe eignen sich nicht für eine Gebirgswanderung.

Besorge dir lieber Wanderschuhe mit steifer Sohle und einem tiefen Profil. Probiere die Schuhe unbedingt vorher an. Sie sollten bequem sein, wie angegossen am Fuß sitzen und dir ausreichend Grip verleihen. Vibram-Sohlen beispielsweise sind ideal zum Wandern und werden in vielen Wanderschuhen verarbeitet. Achte auf eine gute Qualität bei deinen Schuhen. Modelle mit Gore Tex-Membran sind atmungsaktiv, leiten Feuchtigkeit nach draußen und verhindern zugleich, dass Nässe eindringen kann. Greife zu gut passenden Wandersocken aus Merino oder einem Polyester-Mix.

Wanderhosen aus Polyester oder einem Baumwolle-Polyester-Mix sind atmungsaktiv, leicht und zugleich robust. Besonders praktisch sind sog. Zipphosen. Je nach Wetterlage kann die lange Zipphose auf Knielänge gekürzt oder wieder verlängert werden. Auch die Oberteile sollten atmungsaktiv sein. Außerdem empfiehlt sich bequeme Kleidung mit lockeren Ärmeln, die bei Bedarf hochgekrempelt werden können.

Zur richtigen Bekleidung gehört überdies eine regendichte, winddichte und atmungsaktive Jacke mit Kapuze, z.B. eine Softshell- oder Hardshell-Jacke. Je nach Jahreszeit solltest du dir überlegen, ob Funktionsunterwäsche, Handschuhe, Mütze oder Cappy notwendig sind. Eine Sonnenbrille solltest bei jedem Wetter auf einer Wanderung dabei haben.

Salewa Wanderstiefel

 

Der Mountain Trainer Mid GTX® ist ein leichter Trekkingschuh, mit atmungsaktivem GORE-TEX® Futter und Vibram® Laufsohle.

159,24€

VAUDE Wander- & Trekkinghose

 

Der beliebte Reise-Klassiker von VAUDE. Universelle Damen Trekkinghose für deinen nächsten Wander-Tripp

42,30€

Wander- & Trekking Cap

 

Die perfekte Kopfbedeckung für die nächste Wanderung. Starker UV Schutz, leicht, atmungsaktiv, faltbar und mit hohem Tragekomfort

10,99 €

Die richtige Ausrüstung

Je nach Länge der Tour benötigst du einen Rucksack, der genügend Stauraum bietet, robust ist und nicht viel Eigengewicht hat. Für eine Tagestour reichen 20 bis 30 l aus. Achte darauf, dass sich der Rucksack verstellen lässt und optimal an deinen Körper angepasst werden kann.

Im Rucksack muss Platz für ein Erste-Hilfe-Set, dein Handy, deinen Geldbeutel, Karte und Kompass, Trinkflaschen mit Wasser, Proviant, ein Multitool, Sonnenschutz und ggf. Wechselkleidung sein. Als Proviant eignen sich Obst wie Äpfel, Bananen oder Energieriegel. Nimm lieber etwas mehr mit, als zu wenig. Packe deinen Rucksack frühzeitig ein und achte darauf, dass er nicht zu schwer wird.

Jack Wolfskin Velocity 12 Rucksack

 

Kleiner, robuster Allroundrucksack zum Radfahren und Laufen

44,99 €

Erste Hilfe Set Outdoor

 

Erste-Hilfe-Set  MADE IN GRMANY. Sicher ist Sicher

29,90 €

Waterfly wasserdichte Socken

 

Einzigartiges Design, Wasserdicht, Atmungsaktiv &  durch dicke Wolle idealer Wäremeschutz.

22,09€

Darauf solltest du achten

Gehe möglichst nicht alleine wandern, sondern trete die Tour nur innerhalb einer Gruppe an. Als Anfänger ist ein Bergführer ratsam. Informiere dich schon vor der Wanderung über das Gelände und mache dich mit der Karte vertraut. So weißt du im Notfall, wo du bist und kannst dich orientieren. Überschätze dich nicht. Höre auf deinen Körper und teile dir deine Kraft ein. Lege regelmäßig Pausen ein und iss und trink zwischendurch ausreichend.

Inhaltsverzeichnis

Das große Buch vom Wandern: Alle Tipps & Tricks

Die Auswahl der richtigen Tour, der perfekte Wanderschuh, die ideale Wanderkost, die besten Wetter-Apps oder der Umgang mit Gefahrensituationen - in diesem Buch hat der Autor mehr als 1000 Tipps und Tricks fürs Wandern zusammengetragen.

25,00 €

Super Produkt

JOCHEN SCHWEIZER Erlebnis-Box Wander-Urlaub

Das perfekte Geschenk für  Wander-Begeisterte und die, die es werden wollen.

189,90 €

Super Produkt

Bewerte diesen Artikel

[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

Das könnte dich interessieren…

Tauchen

Radfahren in Deutschland​

Sommer-Sporttrends 2022​

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

code